ENTERTAINMENT FOTOS: Shutterstock / REDAKtION: Florian fuchs

Let’s do it: Die coolsten Outdoor-Attraktionen

Diese Sammlung an Winter-Aktivitäten in Österreich zeigt das Beste für alle Outdoor-Fans, die auch die widrigsten Bedingungen nicht aufhalten können.

sCHNEESCHUH-WANDERUNG

„Artgerechtes Wandern“ für Schnee und Eis ist das anstrengende, aber gleichzeitig wunderbare Schneeschuhwandern. Grundsätzlich überall mög- lich, wo man sich, mit ebendiesen Schuhen bewehrt, auf freiem (Schnee-)Ge- lände bewegen kann, gibt es unweit von Wien ein wahres Paradies: das Hochplateau der Rax. Viele unterschiedliche Touren warten hier nur darauf, entdeckt zu werden. Je nach Möglichkeit werden für Einsteiger auch geführte Wanderungen angeboten. Vorsicht geht vor! www.raxalpe.com

WINTER(-TRAIL-)LAUFEN

Großer Vorteil des simplen, altbewährten Laufens: kann (so gut wie) immer alleine gemacht werden, komme, was da wolle. Und mit der richtigen Ausrüs- tung lässt sich beim Winter-Trail-Run die raue und ebenso schöne Umgebung neu entdecken. Wichtig dabei sind vor allem das passende – wasserabwei- sende – Schuhwerk und warme, wenngleich sehr atmungsaktive Kleidung. Außerdem sind genug Hydrierung und Aufwärmen gerade in der Kälte essenziell.

EISLAUFEN

Oldie, but Goldie: Schlittschuhe auf dem Eis machen auf so viele unterschied- liche Arten Laune. Da wäre schlichtes Eislaufen, bei dem man dieses tolle Gleitgefühl genießen kann, die Eis-Disco, bei der man ein paar Dance-Moves einbaut, oder die Raubein-Sportart Eishockey, die auch für Amateure einen hohen Spaßfaktor aufweist. Je nachdem, wie und wo es in diesem Winter möglich ist, gilt es immer, zuallererst die Sicherheit zu beachten.

HUNDESCHLITTEN-FAHRT

Ein Wahnsinnserlebnis für Natur- und Tierliebhaber: Bei einer Ausfahrt mit dem Schlitten, gezogen von bärenstarken und arbeitswilligen Hunden, wird eine tolle Winterlandschaft noch einmal viel beeindruckender. Wer es etwas entspannter will: Dasselbe ist, entschleunigt, auch mit einem Pferdegespann möglich. Die besten Destinationen unseres Landes befinden sich u. a. im nie- derösterreichischen Waldviertel und im Kleinwalsertal in Vorarlberg.

www.austria.info/de/aktivitaeten/ski-und-wintersport

LANGLAUFEN

Loipen finden sich quer durch das ganze Land, und auch in und rund um Wien lässt es sich prima langlaufen. Bei der seit Langem beliebten Sportart, die den ganzen Körper fordert und fördert, legt man rasch und – wenn man will – relativ bequem größere Entfernungen zurück und kann ganz schnell Neues in seinem weiteren Umkreis entdecken. Online ist einzusehen, welche Loipen gespurt und geöffnet sind.

WINTERGRILLEN

In den letzten Jahren auch zu so etwas wie einem „Volkssport“ geworden, ist das Grillen seit Kurzem auch nicht mehr den Sommermonaten vorbehalten. Warum auch? Warm ist es durch das Feuer ohnehin, es gibt nichts, was nicht auch im Winter fantastisch vom Rost schmecken würde, und draußen, rund um den Grill, lässt es sich auch mit genügend Abstand im kleinen Kreis zu- sammenstehen. Spezielle Rezepte, Zubehör usw. gibt es online en masse.