land der berge & seen

travel

Redaktion: GEROLD WEILINGER

Fotos: Großglockner Hochalpenstraßen AG, Kärnten Werbung, Edward Gröger, SalzburgerLand Tourismus

Ob Wandern, Radeln, Klettern in den Bergen oder Badespaß an den vielen heimischen Seen – heuer ist ein Urlaub in Österreich angesagt.

D

a kommt doch richtig Freude auf! Jetzt dürfen wir wirklich noch Urlaubspläne für diesen Sommer schmieden. (Fast) vorbei sind die langen Wochen der Quarantäne und der Beschrän- kungen. Das Leben hat uns endlich wieder! Vielleicht ist gera- de in diesem Jahr der perfekte Zeitpunkt, die Schönheit unse-

res Landes zu entdecken. Ob in grüner Natur, am Berg, an einem der kristallkla- ren Seen oder in einer geselligen Stadt – das Leben lässt sich in Österreich über- all in vollen Zügen genießen. Urlaub in Österreich ist in diesem Jahr ohne Zweifel angesagter denn jemals zuvor.


das glück liegt so nah

Was kann es eigentlich Schöneres geben, als seine Erinnerungen an die Kindheit wiederzubeleben und einzutauchen in eine vertraute Welt? Es sind jene Erinne- rungen an längst vergangene Ferienwochen oder an den Urlaub am Bauernhof mit der ganzen Familie, die unser Herz aufgehen lassen. Den Duft nach fruchti- gen Marillenkuchen oder frischem Heu in der Nase, Picknick in der Wiese, nas-

se Holzplanken am Steg und Kukuruz am Lagerfeuer. Warum also diese unbe- schwerte Zeit nicht einfach wiederaufleben lassen? Also nichts wie rein in die Natur, Wasserprickeln auf der Haut, Zeit mit der Familie genießen. Das Glück liegt manchmal so nah – ganz abseits von übervollen Stränden und nervenden Handynachrichten und E-Mails …


Die faszination der BERGE

Beim Anblick der alpinen Landschaft mit ihren 3.000ern und Gletschern spürt man sogleich das Kribbeln im Bauch. Wenn man nach der Wanderung, dem Klettern oder Biken ganz oben auf dem Gipfel steht, spürt man es ganz deutlich, dass die Alltagssorgen unten im Tal geblieben sind. Aufatmen, frei und auch ein wenig stolz sein auf die erbrachte Leistung. Spätestens dort oben wird man von einem ganz besonderen Hochgefühl erfüllt: jenem der grenzenlosen Freiheit. Lassen wir sie heuer wirken, die Faszination der österreichischen Berge.


HISTORISCHE MOMENTE

Und auch falls sich der Sommer eine Auszeit nimmt, die Sonne einmal Pause macht, hat ein Urlaub in Österreich trotzdem immer noch einiges zu bieten. Ausstellungen, ein Besuch im Museum oder einfach nur ein Bummel durch die Städte. Die Kultur verfolgt dich auf Schritt und Tritt. Die historischen Fassaden in Innsbruck oder Graz, die bezaubernde Altstadt in Salzburg strahlen eine ge- sellige Leichtigkeit aus, die uns ansteckt und zugleich in eine andere Zeit ver- setzt. Überall in Österreich gibt es sie, die Plätze, die es zu entdecken gilt. Sei es in den Bergen, auf den Almen oder in den Städten …

heimische nationalparks


natur pur. Sechs Nationalparks in Österreich er- strecken sich über 3 % der Landesfläche und doku- mentieren die landschaftliche Vielfalt mit zum Teil ein- zigartigen Naturlandschaften, wie beispielsweise den letzten Resten österreichischen Urwalds. Insgesamt stehen 28 % der Fläche Österreichs unter Schutz: weite Steppen, wild wuchernde Ur- und Auwälder, sanfte Tallandschaften, zerklüftetes Kalkgebirge und das ewige Eis der Gletscher. Vielfältig präsentiert sich auch ihr Angebot.

www.nationalparksaustria.at