Food FOTO: Shutterstock / REDAKtION: Frances keiler

Erfrischend, alkoholfrei: Aperitivs zum selbermachen

Wenn Gäste kommen, sind Aperitifs ideal! Coole, bunte, fruchtige und vor allem alkoholfreie Cocktails sind schnell zubereitet und im Frühling besonders aktivierend!

Grapefruit-Granatapfel-Mocktail

-120 ml Grapefruitsaft, frisch gepresst

-60 ml Granatapfelsaft

-1 EL Limettensaft

-30 ml Sodawasser

-30 ml Kombucha

-1 Zweig Rosmarin

Zubereitung:

Ein Glas mit Eiswürfeln füllen. Den Grapefruitsaft zusammen mit dem Granatapfelsaft und dem Limettensaft hineingießen. Mit So- dawasser und Kombucha auffüllen.

Wer mag, feuchtet den Rand des Glases vorher etwas an und taucht ihn in Birkenzucker! Als Deko ein paar Granatapfelkerne und einen Zweig Rosmarin ins Glas geben.

Erfrischender Rhabarber-Ingwer- Eistee

-500 g Rhabarber

-500 ml Wasser

-50 g frischer Ingwer

-50 g Zucker

-1 Beutel Hagebuttentee

-1 Beutel Hibiskustee

-2 Handvoll zerstoßene Eiswürfel

Zubereitung:

Rhabarber und Ingwer schälen. Beides kleinschneiden und mit Zucker und Wasser aufkochen. Teebeutel in den Topf hängen.

Bei geschlossenem Deckel 10 Minuten bei reduzierter Hitze zie- hen lassen. Rhabarber-Tee-Mischung abseihen und 30 Minuten kaltstellen. Mit zerstoßenem Eis im Glas servieren.