how to

snacking

food

Redaktion: GEROLD WEILINGER

Take a break, nimm einen gesunden, hochwertigen, schnellen Snack! Frisch und vitaminreich – das weckt die Lebensgeister!

K

eine Frage: „Mini-Mahlzeiten“ sind schon lange keine Lösung mehr für „Heißhungerattacken“, ganz im Ge- genteil, sie ersetzen schrittweise traditionelle Mahlzeiten wie zum Beispiel das Mittagessen. „Snacking“ wird zu einer neuen Art zu essen. Und mit Snacks sind hier nicht

nur Müsliriegel oder ein Apfel zwischendurch gemeint. Die Snacks der Zu- kunft: schnell zubereitet, aber immer hochwertig. Die Snack-Auswahl ist heutzutage vielfältiger und geschmackvoller denn je – denn jede Art von Speise kann zu deiner „Mini-Mahlzeit“ werden …


SUPPEN, BENTO, BOWLS, ...

Die Menschen wollen genießen, gesund essen, und das natürlich auch im- mer flexibler. Alle Experten stimmen darin überein, dass in Zukunft pflan- zenbasierte Lebensmittel eine immer wichtigere Rolle in unserer Ernährung spielen werden. Im Sommer eine schnelle, erfrischende Gazpacho aus fri- schen, dunkelroten Tomaten und Gurken (siehe Rezept im Kasten rechts), aber auch Ramen und Bento-Boxen liegen voll im Trend. Oder versuche es mit einem der abwechslungsreichen Bowl-Rezepte, wo gesunde Köstlichkei- ten, in einer Schüssel serviert, schnell zubereitet werden – ideal auch im Thermomix® (siehe Thai-Hähnchen-Bowl im Kasten unten).


SNACK, SNACK, HURRA!

Ein kleines Nachmittagstief oder der kleine Hunger vor dem Fernseher – auch das ist alles kein Problem: Was dagegen hilft, sind eben Snacks aller Art. Frische Zutaten, viele Vitamine – das weckt die müden Lebensgeister auf. Und auch wenn plötzlich Freunde vor deiner Tür stehen - ein schneller Snack geht immer …

Gazpacho Andaluz


Zutaten:

500 g Fleischtomaten & 500 g Strauchtomaten (halbiert, Strunk entfernt)

50 g Weißbrot

30 g Sherryessig

60 g Olivenöl (etwas mehr zum Garnieren)

200 g rote Paprika (in Stücken)

1 Gurke (geschält, in Stücken, ca. 400 g)

1 Zwiebel (halbiert, ca. 60 g)

2 Knoblauchzehen

1–1½ EL grobes Salz

1 EL brauner Zucker

frische Basilikumblätter zum Garnieren


Zubereitung

1.Eine große Servierschüssel in den Gefrierschrank stellen. Kerne einer Fleischtomate in einer kleinen Schüssel für die Dekoration aufheben.

2.Fleisch- und Strauchtomaten, Weißbrot, Sherryessig, Olivenöl, Paprika, Gurke, Zwiebel, Knoblauch, Salz und Zucker eine Minute mit dem Pürierstab pürieren. Gazpacho in die gekühlte Schüssel umfüllen und mindestens 30 Minuten, aber am besten über Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen. Mit Basilikum, Olivenöl und Tomatenkernen garniert servieren.


TIPP: Die Gazpacho kann gut am Vortag vorbereitet werden und schmeckt nach einer Nacht im Kühlschrank noch besser.

Thai-HÜhnchen-Bowl AUS DEM THERMOMIX


Zutaten:

1 Stängel Zitronengras

1 Knoblauchzehe

300 g Hühnerbrustfilet (in 2-cm-Stücken, angefroren)

Öl zum Braten

150 g Jasminreis

1.250 g Wasser

1 TL Salz,

1 EL Sojasauce

100 g Cherry-Tomaten

1 Römersalatherz

100 g Karotten

1 rote Zwiebel (geviertelt)

10 Stängel Koriander

8 Stängel Minze (abgezupft)

60 g Sweet-Chili-Sauce

40 g Limettensaft

30 g Fischsauce

10 g brauner Zucker

1 TL Chiliflocken

40 g Sojasprossen (optional)


Zubereitung

1.Die äußeren Blätter und holzigen Teile vom Zitronengras entfernen, Zitronengras waschen und in Stücke (1 cm) schneiden. Zitronengrasstücke und Knoblauch in den Mixtopf geben und 10 Sek./Stufe 10 zerkleinern.

2.Hühnerfilet zugeben, 6 Sek./Stufe 6 zerkleinern und umfüllen. Mixtopf spülen.

3.Gareinsatz einhängen, Reis einwiegen, 1.200 g Wasser und Salz über den Reis in den Mixtopf geben und 25 Min./100°C/Stufe 1 garen. In dieser Zeit Öl in der Pfanne auf dem Herd erhitzen, Hühnchen-Zitronengras- Mischung scharf anbraten, mit 50 g Wasser und 1 EL Sojasauce ablöschen und zur Seite stellen. Tomaten vierteln, Salat in feine Streifen schneiden und Karotten in feine Stifte (ca. 2 mm) schneiden.

4.Gareinsatz mithilfe des Spatels herausnehmen. Mixtopf leeren.

5.Zwiebel, Koriander und Minze in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

6.Sweet-Chili-Sauce, Limettensaft, Fischsauce, Zucker und Chiliflocken zugeben und 10 Sek./Stufe 3 vermischen. Reis mit Möhren, Tomaten, Salat, Hähnchen und Sprossen auf 4 Bowls verteilen, mit dem Dressing garnieren und servieren.


Best of Market

Eis Topping-Set

Geschenkverpackung, 4-teilig, € 9,99 bei Depot.

Tischset Palmblatt

gold, 30 x 45 cm € 4,99 bei Depot.

Thermomix® TM6

Integrierte Waage, Mixtopf aus rostfreiem Edel- stahl mit integrierter Heizung und Temperaturfüh- ler € 1.359,– bei Vorwerk.

Buchtipp:

GRILLEN MIT FREUNDEN


So gelingt die perfekte Grillparty mit Thermo- mix®. Grill-Profis haben mit Thermomix-Exper- ten einfache, aber raffinierte Rezepte ausgetüftelt, die aus jedem BBQ ein unvergessliches Erlebnis machen.

Um EUR 24,90, im Vorwerk-Shop oder auf www.thermomix.at